Sie sind hier

Bodypainting 2018

Bodypainting Art by yt 2018

Once again, I made a #Photography of #myWork / #art as a beginner in #BodyPainting with a #Fantasy Mask.
Model: @tini@diasp.de

 

Aller Anfang ist schwer. Eine Empfehlung von mir ist, für alle Anfänger, sofort richtig professionelle Farben zu nutzen. Es macht mehr Spass, es ist leichter zu säubern, die Farben sind kräftig und deckend. Ich habe Senjo Colors genutzt und hatte vorher günstigere "Wasserfarb-Malkästen" für Bodypainting benutzt. Das Problem bei den Malkästen ist, das Befeuchten dauert lang, die Farben decken nicht richtig. So wurde das bemalen dann zur Qual. Die Kosten halten sich in Grenzen, die Farben sind sehr ergiebig.

Bei den Senjo Farben genügten für dieses kleine Kunstwerk zwei Tropfen schwarz, zwei Tropfen blau, ein Tropfen Weiß. Die Farben sind sehr ergiebig, lassen sich auf der Haut mischen und sind leicht wieder zu entfernen. In jedem Fall leichter als andere, die ich zuvor ausprobiert habe. Pinsel braucht man keine teuren und ein helle Untertasse genügt als Mischpalette. Wenn die Farben angetrocknet sind, lassen sie sich mit einem feuchten Pinsel auch wieder weiterverarbeiten, allerdings nicht ganz perfekt.